Alfons HB9DAL ist erneut QRV aus Florida

Am Sonntag 24. Februar war Alfons W4/HB9DAL erneut für HB9LU aus Florida QRV.

HB9EGA, HB9BPH und HB9BQI ist wiederum ein QSO auf 20m in CW gelungen. Wir gratulieren Marcin, Heinz und Rene zu diesem, nicht einfachen QSO.

Marcin HB9EGA stellt uns zu Verfügung
Bilder vom Portabel QTH HB9EGA/HB9BPH
YouTube-Film vom Aufbau des Spider-Beam
YouTube-Film vom QSO HB9BPH mit W4HB9DAL


Am Samstag 16.Februar 2019 war Alfons wieder wie im Vorjahr 2018 auf 20m in CW QRV gewesen.

Dabei ist ihm mit Marcin HB9EGA ein QSO gelungen, wozu wir beiden Stationen, HB9DAL und Marcin HB9EGA herzlich gratulieren. Alfons und Heinz sind Kursteilnehmer des CW-Kurs HB9LU. Dieses QSO könnt ihr hier HB9DAL mit HB9EGA MP3 selber einmal mit-verfolgten.

Es war kein leichtes Spiel, denn an diesem Wochenende fand der ARRL-CW-DX Contest statt. Das ganze Band war voll, es war sehr schwierig eine freie Frequenz zu «Schaufeln». Meine Strategie war wie folgt: eine halbe Stunde zuvor habe ich selbst am Contest mitgemacht. Nur so gelang es mir eine freie Frequenz zu finden. Verbotenerweise habe ich bei 14.00 MHz angefangen CQ zu rufen und alle 5 Minuten bin 100Hz höher gegangen. So sind die anderen rufenden Stationen selbst etwas noch oben gerutscht.

Im MP3File könnt ihr die «Frei-Schaufelung» bis zu Minute 14 mitverfolgen.
Bei Minute 14 beginnt das QSO mit HB9DAL
Bei Minute 19 beginnt das QSO mit HB9EGA
Bei Minute 28 den Versuch mit HB9BQI

HB9EGA aus dem Auto QRV mit W4/HB9DAL

Das PM3-File habe ich aufgenommen hier in Adligenswil, Rx K3S, Ant 3ele StepIR

Am Sonntag 24. Februar wird Alfons HB9DAL erneut um 13.45 HB Time, auf 20m, auf uns warten.

Natürlich möchte ich an dieser Stelle auch Heinz HB9BPH und Alfons W4/HB9DAL für die zwei QSOs letzte Woche gratulieren

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.